Neues  Wohnen  nach  an  der  Natur  !
Von Terrassendach zum Multiraum / Kaltwintergarten
Seitenwand als Festelement der Dachschräge angepasst.
Fenster- u. Tür-Elemente sind integrierbar in das Festelement.
   Seitenwand mit Glas - Schiebetür und Oberlicht.

     Die Glas-Schiebe-Tür:            Wetterschutz in seiner elegantesten Form.

Das Besondere an einer Glas-Schiebe-Tür ist, dass die Transparenz des Freisitzes maximal erhalten bleibt: Der Blick kann frei nach draußen schweifen.
Sobald es die Witterung zulässt, können die gläsernen Flügel  „zur Seite“ geschoben werden und der Übergang von der Terrasse in den Garten ist ohne jegliches Hindernis möglich.
Die leichtgängigen Flügel werden von Führungsschienen mit äußerst geringer Bautiefe geführt. Selbst eine Glas-Schiebe-Tür mit vier Führungsschienen hat eine Bautiefe von nur 80 mm.  Im Standard können Höhen bis 2,40 m und Breiten bis 7,00 m gebaut werden.

Jede Terrasse kann – ganz den individuellen Bedürfnissen entsprechend- mit Seitenelementen erweitert werden. Die einfachste Variante ist dabei die Anbringung eines Elements zur „Wetterseite“ hin – damit Wind und Schlagregen möglichst von der Terrasse ferngehalten werden. Der Effekt ist beeindruckend, denn schon allein diese relativ einfache Erweiterung verlängert die Freiluftsaison erheblich und lässt es auch zu, dass schon die ersten Sonnenstrahlen im Frühlung genossen werden können.

Eine Terrasse kann aber auch rundum mit Seitenelementen geschlossen werden. Mit Öffnungselementen wie Schiebetüren, etc. versehen, erhalten Sie einen so genannten „Kaltwintergarten“. Hierbei handelt es sich nicht um einen Wohnraum im engeren Sinne, aber die Nutzungsdauer der Terrasse kann auf diese Weise erheblich verlängert werden. Auch im Winter wird man dann die Erfahrung machen können, dass sich der Innenraum bei direkter Sonneneinstrahlung sehr schnell erwärmt und zum Ausspannen und Erholen einlädt. Ein „Kaltwintergarten“ eignet sich zudem hervorragend für das Überwintern mediterraner Pflanzen.

Der eigentliche Clou besteht aber in der Flexibilität der Seitenelemente. Kommen, Schiebetüren  zum Einsatz, kann man selbst bestimmen, wieviel Schutz man gerade braucht. Im Sommer werden die Elemente in der Regel stets geöffnet sein, und lassen aus der Terrasse einen Freisitz werden, während in den Übergangszeiten und im Winter die Terrasse geschlossen werden kann.   Mehr Flexibilität geht nicht.

                                 Erweitern Sie ihren Wohnraum !
  Mehr Raum mit transparenten Seitenwänden und Schiebetüren
     Mehr Komfort mit einem Multiraum bzw. Kaltwintergarten

Schiebetüren mit umlaufenden Rahmen sind notwendig wenn hohe Ansprüche an die Wärmedämmung und Dichtigkeit gefordert sind.

Leichtgängige Konstruktion mit umlaufender Dichtung sorgt füt gute Wärmedämmung, Wind- und Spritzwasserdicht. Bedienung beidseitig mit Griff und Schließzylindern möglich.

Kaltwintergarten, oder Multiraum für alle Ansprüche ab Werk.

      
 Info und Preise:
 
Seitenwand - Elemente,  Fenster, Türen
-----------------------------------------------
 
Glas - Schiebetüren und Oberlicht
----------------------------------------------
 
Prospekt:  Glas - Schiebetür
 
-------------------------------------------
 
Schiebetüren gerahmt und Oberlicht
----------------------------------------------