Terrassendach  mit  Dachüberstand !
 
Individuelle   Maßanfertigungen
Terrassendach
Typ
 Hamburg - D
 
Ausführung
mit
Dachüberstand
 
 
Die  Entscheidung  zur  Verwendung  von  innen- oder außenliegenden   Dachträgerprofilen,
hat  größtenteils nur  optische  als  technische  Gründe.
  " Qualität schafft ein gutes Gefühl "
           John Ruskin,  Sozialreformer  1829 - 1900
Info und Preise:     Dach Typ: Hamburg - D
Zum  kostenlosen  Angebot
Modellbeschreibung
Die besonderen Merkmale unserer Terrassenüberdachung auf einen Blick :
Bewährtes elegantes Profildesign    -     Einfache Verarbeitung und Montage    -     Einfaches auswechseln der Glaseindeckung
Gute Begehbarkeit des Daches bei Wartungsarbeiten.          Geringe äußere Verschmutzung der Dachträger-Profile.
Multifunktioneller vorderer Träger mit Stützabstände bis 600 cm möglich     -     und  Dachtiefen bis 500 cm möglich.
  Dachüberstand  von  20 cm  bis  100 cm  möglich.    -    Einfache Montage von Beschattung- und Beleuchtungs - Systeme
 
Klare Formen, elegantes Design:
 
Terrassendachsysteme mit so genannter innenliegender Statik sind für Objekte entwickelt worden,
bei denen Gestaltung und Design einen besonderen Stellenwert haben.
 
Wichtigstes Erkennungszeichen sind die nach unten weisenden Dachträger.
Durch den Aufbau der Träger nach unten ergibt sich im oberen Bereich ein weitgehend planer Aufbau des Daches.
 
Dachträger und Verglasung schließen fast auf der gleichen Höhe ab.
 
Diese Ausführung des Daches hat den Effekt.
 
Das Dach lässt sich leichter reinigen und z. B. Laub und Staub, kann sich nicht mehr zwischen den Dachträgern verfangen, wie es bei Systemen der Fall ist, bei den die Träger nach oben über die Glasebene reichen.
Referenzen  /  Kundenmeinungen
Terrassendachauswahl
Zur Startseite zurück. 

Terrassenüberdachungen schützen ihre hochwertigen Gartenstühle.

 
Terrassendach
Typ
 Hamburg - D
mit
und ohne Dachrinne
lieferbar.

Die

 klassische,

elegante

und

 exklusive

 Variante.

Individuelle Dachgestaltung:
 
Es stehen wahlweise verschiedene
Stützen
in Größe und Form
bereit.
Konstruktion mit innenliegender Statik:
 
Die für die Statik notwendigen Dach-Träger sind konstruktiv nach unten ausgebildet mit obenliegender Glasauflage im Trägerprofil.
 Das hat den Vorteil:

   Gute Begehbarkeit des Daches bei Wartungsarbeiten.   

Geringe äußere Verschmutzung der Dachträger-Profile.

Geringere Bauhöhe der Dachkonstruktion.

Einfaches auswechseln der Glaseindeckung bei Beschädigung.  

Beleuchtungseinheiten können direkt in das Trägerprofil integriert werden.  

Einfache Montage von Überglas- und Unterglasmarkisen.   

Seitenwände