Ein  Platz  an  der  Sonne   !
mit einer Terrassen - Überdachung aus Aluminium.
                   Charakteristik  unserer  Terrassendächer:     
                                      Modellunterschiede:
Unsere Terrassendächer unterscheiden sich in seiner Bauart durch unterschiedliche  Alu - Profilsysteme  verschiedener namhafter europäischer Profilsystemhersteller wie  TS - Aluminium,   Reayners - Aluminium,   Neher - Multiraum,   SolarLux,   ThyssenKrupp,   Markilux,   Schüco - Alu, usw.
     
  Der besondere auffällige Unterschied, besteht durch die konstruktionbedingten  Dachträgerprofile ( Sparren ).
 
 
 
 
 
                    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                                                               
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Technik :
Mit Aluminium ist nahezu fast alles möglich, von einer einfachen Überdachung bis hin zu einem geschlossener Glashaus / Freisitz / Multiraum / Wintergarten.
Zur Fertigung der Terrassendächer  verwenden wir Profile aus Aluminium.  Aluminium ist ein Werkstoff, der für diese faszinierende Bauart am besten geeignet ist. 
Aluminium ist formschön, absolut wetterbeständig und erfordert kaum Pflegeaufwand.  Aufgrund der guten physikalischen Eigenschaften des Materials können sehr schmale, vielseitige und filigrane Konstruktionen gefertigt werden, die dennoch alle Anforderungen an die Statik erfüllen.
Unsere Terrassen - Überdachungen können auchnachträglich mit Seitenwänden, wie Festelemente, Schiebetüren, usw. geschlossen werden. 
Es ist sogar möglich, alle drei Seiten einer Terrassenüberdachung mit Elementen zu versehen. Man spricht dann von einem "Glashaus / Kaltwintergarten“. 
Hier können subtropische Pflanzen unbeschadet den Winter überstehen, außerdem dauert die Freisitzsaison hier am längstenn. Ein Terrassendach, das an allen Seiten geschlossen werden kann, der so genannte  Kaltwintergarten ist allerdings nicht für eine Beheizung ( Wohnraumqualität ) in der kalten Jahreszeit geeignet.

Dach - Formen :  

Die Dachform ist das wesentliche Gestaltungselement für eine Terrassenüberdachung. Aber auch Fragen des eigenen Geschmacks und der Ästhetik sollen nicht zu kurz kommen. Sie sehen hier eine Reihe gängiger Dachformen. In der Praxis können noch weitaus mehr gefertigt werden ! 

                                     Wer die Wahl hat, hat die Qual !    
 
Letztendlich entscheidet nur Ihr ganz persönlicher Geschmack:  
Bei der Farbgebung sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt.  
                                         

                                                                                                                                                                               

Wir haben für Sie die maßgeschneiderte Lösung für Ihren Sonnenplatz ! 

Social Icons


Facebook Mr. Wong Webnews Seekxl

Pultdach mit Ecke
2 Pultdächer über Hauseck
  Pultdach rechtwinkelig
  Pultdach mit Dachüberstand
 Pultdach mit Versatz
 Pultdach seitlich schräg

Eine schlanke Unterglas - Markise
sorgt für angenehme sommerliche Stunden unter einer Glasüberdachung.

Es gibt viele Möglichkeiten und Materialien für eine Beschattung unter einer Glasüberdachung.
Es ist zu klären, ob eine Innen- oder eine Außenbeschattung gewählt werden soll und ob diese
motorisch oder manuell betrieben werden ?
          Die ideale Glasdach - Beschattung
Die Entscheidung zur Verwendung von Dachträgerprofile mit innenliegenden oder außenliegenden Dach-Trägern,
hat größtenteils nur optische als technische Gründe.
Klare Formen,  filigranes Design.
Terrassendachsysteme mit so genannter obenliegenden Statik sind für Objekte entwickelt worden, bei denen die Vielseitigkeit einen besonderen Stellenwert hat.
Wichtigstes Erkennungszeichen sind die nach oben weisenden Dachträger. Durch den Aufbau der Träger nach oben ergibt sich im oberen Bereich ein filigraner Aufbau und das Glas und Träger schließt unten fast auf der gleichen Höhe ab.                    
Das hat den Vorteil:

Wenig Lichtverlust durch schlanke, filigrane Dachträger.

Gut für den Bau von Dachsonderkonstruktionen.

Beschattung direkt unter dem Glasdach laufend.

Klare Formen,  elegantes Design.   
Terrassendachsysteme mit so genannter innenliegender Statik sind für Objekte entwickelt worden, bei denen Gestaltung und Design einen besonderen Stellenert haben. 
Wichtigstes Erkennungszeichen sind die nach unten weisenden Dachträger. Durch den Aufbau der Träger nach unten ergibt sich im oberen Bereich ein weitgehender planer Aufbau des Daches, denn die Dachträger und das Glas schliessen oben fast auf der gleichen Höhe ab. 
                                                     Das hat den Vorteil: 

Geringe äußere Verschmutzung der Dachträger.

Gute Begehbarkeit des Daches.  Geringere Bauhöhe der Dachkonstruktion.

Gut integriebare Beleuchtungseinheiten.     

                         

  
 
 
Sicherheit:
Die Dachverglasung muss als " Überkopfverglasung " zwingend mit Sicherheitsglas ausgeführt werden.
In der Regel wird dabeiVerbundsicherheitsglas in Stärke 10 mm / 12 mm verwendet.
Statik:
Unsere Dach-Konstruktionen werden ausgeführt unter Berücksichtigung der Glaseindeckung und der an ihrem Wohnort geforderten Schneelast.
Unsere Terrassendächer sind für die Schneelastzonen 1, 1a, und 2 ausgelegt.

Terrassendächer für die Schneelastzone 3 können wir auch anbieten durch entsprechend verstärkte Alu-Profile und  integrierte nicht sichtbare  Stahlverstärkungseinschübe in den gesamten Trägerprofilen.
                             
  

 


Wir vertrauen unseren Alu - Profilen !
               Träger - Rinnen - Profilschnitte
        der Überdachungstechnik-Wittgrefe
   Profile für Schneelastzone 2 und 3 zugelassen
              Träger - Rinnen - Profilschnitte
   Ausländischer Anbieter, Discounterdach
       Profile für Schneelastzone 1 geeignet
                          Hohe Bruchgefahr
Neues Wohnen nah an der Natur  !      Wie viel Wetterschutz wollen Sie  ?
Eine Terrasse kann auch nachträglich mit mehreren Seitenwände oder Öffnungselementen geschlossen werden.  Man spricht dann von einem  Kaltwintergarten.
 
 An drei Seiten offen          An einer Seite geschlossen           An zwei Seiten geschlossen          An drei Seiten geschlossen  
 
Bei Innenbeschattungen bei einem Wintergarten ist eine Diagonallüftung wichtig, so das mögliche Stauwärme zwischen der Beschattungund der Verglasung nach vorne oder seitlich entweichen kann.         Bei  offenen Terrassendächern,  ist eine  Innenbeschattung völlig  ausreichend.
 Pultdach nicht rechtwinkelig
Spezialist unter Glas !
terrassenueberdachungen001020.gif terrassenueberdachungen001019.gif terrassenueberdachungen001018.gif
                              Die aktuell am meisten nachgefragten Farben sind:                          
  RAL 9016  Verkehrsweiß       RAL  9006 Weißaluminium        RAL  9007  Graualuminium         RAL 7016    Anthrazitgrau

 

 
Info:  
 
Terrassendachreinigung
 
< <    Anleitung  in  3  Schritten   > >
   Dächer nach statischer Berechnung !
 
Info  /  Ausführung  /  Preise:
Unterglas - Markise
  
Info  /  Ausführung  /  Preise:
 Wintergarten - Markise
Zur Startseite zurück. 

Terrassenüerdachungen aus Aluminium mit Glas für alle Ansprüche.

 
Info:   Schneelastzonenkarte: 
     
Dach -Typ:   München   Ausführung mit obenliegenden Statik-Profilen.
 
Die moderne, vielseitige, preiswerte und filigrane Variante ! 
 
    
 
 
Dach -Typ:   Hamburg   Ausführung mit unterliegenden Statik-Profilen.
 
Die klassische, elegante und exklusive Variante ! 
 
  
Info  /  Ausführung  /  Preise:
Multiraum - Seitenwände
Glasdach
 
Info: 
RAL - Farben 
 
Info:
DB - Farben: 
  
Info  /  Ausführung  /  Preise:
Dach-Modell Typ:
       München         
 
 
 
 Info  /  Ausführung  /  Preise:
   Dach - Modell Typ:                 Hamburg            
 
 Info  /   Ausführung  /  Preise:
Dach - Modell Typ:    
München - D   
( Mit  Dachüberstand )   
 
 Info  /   Ausführung  /  Preise:
Dach - Modell Typ:      
Hamburg - D   
( Mit  Dachüberstand )  
  
Info  /  Leistungen  /  Ausführung  /  Preise:
 
------------------------------------------
-----------------------------
--------------------------------------------
( Mit  Dachüberstand )
----------------------------
 
--------------------------------------
--------------------------------------
--------------------------------------
--------------------------------------
---------------------------------------